• Steril & Aspirierbar

    Die Einweg-Karpulenspritze aus Kunststoff ist zu 100 Prozent steril und aspirierbar – Die Haftung liegt beim Hersteller.

  • Kostengünstig

    Das Produktionsverfahren garantiert einen unschlagbar günstigen Verkaufspreis. Das teure Sterilisieren in der Arztpraxis ist Vergangenheit.

  • Vorteile vereint

    Die Einweg-Karpulenspritze vereint die Vorzüge von aspirierbaren Spritzen aus Metall und herkömmlichen Einwegprodukten.

  • 1
  • 2
  • 3
PROFIL MANAGEMENT PRODUZENT PARTNER

ANDRÉ CARNAL

Präsident des Verwaltungsrats

Diverse Führungspositionen im Dentalgroßhandel in den Niederlanden, Erfahrung als Gesellschafter und Geschäftsführer in der Dental-, Orthopädie und Kunststoffbranche.

Kontakt: andrecarnal@hynodent.ch

 

DAVID HAUENSTEIN

Mitglied des Verwaltungsrates

Diplomierter Treuhandexperte, Betreuung nationaler und internationaler Kunden - seit 2013 mit der HBM Trust AG, 1992 bis 2013 mit der Hauenstein Treuhand GmbH. Zeichnet in der HynoDent AG für die Bereiche Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung, Steuern und den finanziellen Belangen der Firma verantwortlich.

 

JOSEF EIDLER

Hersteller

40 Jahre Erfahrung im technischen Kunststoffspritzguss, Formen- und Werkzeugbau sowie in der Produktion. Seit 24 Jahren Geschäftsführender Gesellschafter der CAMO GmbH mit Schwerpunkt in der Mehrkomponenten-Verarbeitung, Lieferant von namhaften Unternehmen wie Philips, Ericsson, Internorm, Daimler oder Bombardier-Rotax.

 

Deutsch English Français